Archiv

7. November 2017 | Tipp von unserer Putzfrau aus Basel:

Glaskeramikherd richtig putzen – Tipp von unserer Putzfrau:

Glaskeramikherd putzen: Verteilen Sie eine dünne Schicht Vaseline nach der Reinigung auf der Oberfläche: der Schmutz hat dadurch grosse Schwierigkeiten, sich hier wieder abzusetzen und das nächste Putzen wird Ihnen deutlich leichter von der Hand gehen.

(mehr …)

6. November 2017 | Tipp von unserer Putzfrau aus Basel:

Weisse Schränke wieder ganz hell machen – Tipp von unserer Putzfrau:

Weiss lackierte Schränke und Türen werden wieder hell und sauber, wenn man sie mit dem Aufgusswasser von gekochten Kartoffeln abreib.

(mehr …)

10. Oktober 2017 | Tipp von unserer Putzfrau aus Basel:

Angeklebtes Papier entfernen – Tipp von unserer Putzfrau:

Angeklebtes Papier von Möbeln enfernen: Kratzen Sie das nicht mit dem Messer ab!! Stattdessen geben Sie Speiseöl tropfenweise auf das Papier auf, lassen Sie es etwas einwirken und reiben Sie es anschliessend mit einem weichen Tuch ab.

(mehr …)

9. Oktober 2017 | Tipp von unserer Putzfrau aus Basel:

Verkrusteter Grill – Tipp von unserer Putzfrau:

Verkrusteten Grillrost mit trockenen Brötchen reinigen: Direkt nach dem Grillen den stark verkrusteten Rost mit steinharte Brötchen abreiben. Die Brötchen passen sich den Stäben an und lösen alle groben Reste. Dies ist viel leichter als mit der Drahtbürste und biologisch absolut unbedenklich.

 

(mehr …)

7. September 2017 | Tipp von unserer Putzfrau aus Basel.

Glänzender Kunststoffboden – Putztipp von unserer Putzfrau aus Basel.

Glänzender Kunststoffboden: Geben Sie nach dem Putzen einen halben Liter Magermilch in warmes, klares Wasser und wischen Sie damit den Boden nach.

 

(mehr …)

14. Juli 2017 | Tipp von unserer Putzfrau.

Kalk auf Fliesen entfernen – Tipp von unserer Putzfrau.

Unsere Putzfrau sagt: Kalk auf Fliesen Besonders bei dunklen Fliesen machen sich Kalkspuren bemerkbar. Um solche Rückstände zu entfernen, kann man Autopolitur benutzen. Diese wird mit einem Schwamm aufgetragen und eingerieben. Zum Schluss wird mit einem weich Tuch nachpolieren.

(mehr …)